Argentinien A-Z

Anreise

Die Anreise nach Argentinien erfolgt in der Regel mit dem Flugzeug. Direktflüge werden ab Frankfurt angeboten [weiter]

Baden

Argentinien verfügt über eine mehrere tausend Kilometer lange Küstenlinie mit dem Atlantik, die sich in bestimmten Abschnitten perfekt zum Baden eignet. [weiter]

Einkaufen/Shopping

Argentinien ist ein bei Touristen beliebtes Einkaufsland und lockt mit einer großen Vielfalt an Märkten sowie günstigen Einkaufspreisen. [weiter]

Feste & Feiertage

Da Argentinien ein katholisches Land ist, gelten überwiegend dieselben christlichen Feiertage wie auch in Deutschland. [weiter]

Flugzeit

Die Flugzeit nach Argentinien beträgt ab Deutschland ohne Zwischenstopp circa 14 Stunden. Flüge mit Zwischenstopp benötigen in der Regel 16 bis 17 Stunden.

Geld

Die offizielle Währung Argentiniens ist der argentinische Peso (internationales Kürzel ARS) à 100 Centavos. [weiter]

Kinder

Argentinien ist als extrem kinderfreundliches Land bekannt. [weiter]

Medizin/Gesundheit

Der hygienische Standard in Argentinien befindet sich, insbesondere in städtischen Regionen, auf europäischem Niveau und stellt somit kein erhöhtes Risiko für Touristen aus Deutschland dar. [weiter]

Öffnungszeiten

Die gängigen Öffnungszeiten von Geschäften sind in Argentinien unter der Woche 9 Uhr bis 19 Uhr und am Wochenende 9 Uhr bis 13 Uhr. [weiter]

Packliste

Zur Reisevorbereitung können Sie sich eine Packliste erstellen. Sie wird Ihnen eine nützliche Unterstützung sein, um Sie bei wenig Vorbereitungszeit an die wichtigsten Dinge zu erinnern. [weiter]

Preise

Obwohl Argentinien im südamerikanischen Vergleich zu den Ländern mit gehobenem Preisniveau zählt, ist es für europäische Touristen nach wie vor ein erschwingliches Reiseziel. [weiter]

Rauchen

In Argentinien zählt das Rauchen traditionell zum guten Ton und ist in der Gesellschaft weit verbreitet. Seit 2006 besteht zumindest in Buenos Aires ein Rauchverbot an öffentlichen Orten, das bislang jedoch noch nicht auf das ganze Land ausgeweitet wurde.

Reklamationen

Bei Unzufriedenheit mit den Leistungen des Reiseanbieters empfiehlt sich ein Blick auf den Punkt Reisereklamationen.

Sicherheit

Im Zuge der angespannten wirtschaftlichen Situation in Argentinien hat sich auch die Sicherheitslage im Land im Laufe der letzten Jahrzehnte geringfügig verschlechtert. [weiter]

Strom

Die Stromspannung in Argentinien beträgt 220 Volt. In der Regel finden sich die gleichen Steckdosen wie auch in Europa, sodass kein Adapter benötigt wird.

Verkehr

Argentiniens Verkehr ist zwar nicht so strukturiert wie der deutsche, zählt aber auch nicht zu den chaotischsten Erlebnissen des südamerikanischen Kontinents. [weiter]

Visum

Die Einreise nach Argentinien ist nur mit einem gültigen Reisepass oder einem vorläufigen Reisepass möglich. Bis zu 90 Tage ist es erlaubt, sich visumsfrei im Land aufzuhalten; anschließend kann ein Visum für eine Aufenthaltszeit von bis zu 6 Monaten vor Ort erworben werden.

Zoll

Es wird empfohlen, sich vor der Einreise nach Argentinien über die geltenden Einfuhrbedingungen des Landes zu erkundigen. Bei der Einreise können 400 Zigaretten oder 50 Zigarren sowie bis zu 2 Liter Alkohol und 2 Kilogramm Lebensmittel zollfrei eingeführt werden. Bei der Ausreise aus Argentinien ist es möglich, sich für im Land getätigte Einkäufe die Mehrwertsteuer von 21% zurückerstatten zu lassen, insofern man sich im Geschäft eine Tax Free-Bescheinigung hat ausstellen lassen.

 
Folge uns auf Twitter