Geld

Die offizielle Währung Argentiniens ist der argentinische Peso (internationales Kürzel ARS) à 100 Centavos. 1 Euro entspricht je nach Wechselkurs etwa 10 Pesos. Es lohnt sich, bei einer Reise nach Argentinien US Dollar für den Umtausch mit ins Land zu bringen, da diese in der Regel sehr bereitwillig und zu sehr guten Kursen in Banken wie auch auf der Straße umgetauscht werden. Mit den gängigen Kreditkarten, allen voran aber der Mastercard, ist es in Argentinien in städtischen Regionen auch möglich, Bargeld von Bankautomaten abzuheben. Die üblichen Gebühren für Abhebungen im Ausland fallen dabei an. Wer in ländlichere Gegenden reist, der sollte vorher ausreichend Bargeld in kleiner Stückelung abheben, da Bankautomaten im Landesinneren und in kleinen Dörfern um einiges schwerer zu finden sein können als in Großstädten.

 
Folge uns auf Twitter