Sehenswürdigkeiten

File 1044Koloniales Erbe, atemberaubende Landschaften und eine moderne, dynamische Alltagskultur – in Argentinien gibt es für Touristen jede Menge Spannendes zu entdecken und Neues zu erleben. Wer gerne abwechslungsreiche Urlaube in vielseitiger Umgebung verbringt, der ist in Südamerika genau an der richtigen Adresse. Ganz gleich, ob man als Geschichtsliebhaber, Kulturfreund oder Naturmensch nach Argentinien reist - in diesem einzigartigen Land stößt man garantiert auf Sehenswürdigkeiten, die genau dem eigenen Geschmack entsprechen.

File 1005Reisende, die sich für die abwechslungsreiche und turbulente Geschichte Argentiniens interessieren, genießen bei der Suche nach einem Urlaubsort besondere Wahlfreiheit. Argentinien mag zwar keine so jahrhundertealte Geschichte wie manch europäisches Land aufweisen, doch an spannenden Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Relikten der Vergangenheit mangelt es diesem Teil Südamerikas dennoch nicht. Wer historische und kulturelle Attraktionen gerne miteinander verbindet, der sollte sich so beispielsweise einen Ausflug zur Cueva de las Manos in Südargentinien auf gar keinen Fall entgehen lassen: Die pittoresk gelegene Höhle zählt nicht nur zu den wichtigsten Kulturerbestätten des südamerikanischen Kontinents, sondern beherbergt auch eine einzigartige Sammlung an prähistorischen Höhlenmalereien.
File 1029Ihr Interesse liegt eher in der Zeit der spanischen Besiedlung Argentiniens? Auch dann steht Ihnen eine vielseitige Auswahl an Ausflugszielen zur Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der Jesuitenreduktionen in und um Córdoba? Diese religiösen Siedlungen gelten als einmalige Experimente zum Zusammenleben der indianischen Urbevölkerung mit den europäischen Siedlern und bestechen trotz ihres ruinenhaften Zustandes mit romantischem Charme und religiösem Prunk. Wer einmal in der Region ist, sollte außerdem eine Besichtigung der Kathedrale von Córdoba nicht verpassen: Ähnlich wie bei den Reduktionen lässt sich auch hier ein faszinierendes Zusammenspiel von einheimischer und kontinentaler Kunst, Kultur und Architektur bewundern.

Moderner wird es schließlich in der argentinischen Hauptstadt: Buenos Aires hat eine bemerkenswerte Vielfalt an Museen und Galerien zu bieten, die auch das Interesse sonst weniger kunstinteressierter Besucher zu fesseln vermag. Während Liebhaber der modernen Kunst um einen Besuch im international renommierten Museum MALBA nicht herum kommen, finden Freunde der klassischen Literatur und Musik ein unvergessliches Ausflugsziel im historischen Teatro Colón. Die argentinische Kultur hat Sie in ihren Bann gezogen und Sie würden gerne mehr über die berühmten Persönlichkeiten des Landes erfahren? Widmen Sie sich im Casa Rosada der politischen Vergangenheit Argentiniens und den Biografien seiner Präsidenten, erkunden Sie im weltweit einzigartigen Schuldenmuseum die wirtschaftliche Geschichte des Landes oder wandeln Sie auf dem Recoleta Friedhof auf den märchenhaften Spuren der argentinischen Elite des 19. Jahrhunderts – in Buenos Aires begleitet Sie ein Hauch von Nostalgie und Romantik auf Schritt und Tritt. In diesem Zusammenhang darf schließlich auch die berühmteste Argentinierin aller Zeiten nicht fehlen: Evita und ihr Schicksal gehören zu jedem Argentinienbesuch dazu und können nicht nur auf dem eben genannten Friedhof kennengelernt werden, sondern auch im eigens der weltberühmten Präsidentenfrau gewidmeten Museum im Zentrum der Stadt.

Sie haben genug von Geschichte und Kultur? Dann planen Sie doch eine kleine Städtereise in andere interessante Regionen Argentiniens oder einen Ausflug in die Natur in Ihr Urlaubsprogramm ein – landschaftlich reizvolle Sehenswürdigkeiten gibt es in den National- und Naturparks Argentiniens ebenso viele zu sehen, wie es sehenswerte Museen und Galerien im Rest des Landes zu entdecken gibt.

 
Folge uns auf Twitter