Sport

File 1317Sie mögen es aktiv und wollen in Ihrem Urlaub ein Land auch erleben, statt es nur zu besichtigen? Mit Argentinien haben Sie ein ideales Reiseziel für einen abwechslungsreichen und erfolgreichen Sport- und Aktivurlaub gefunden. Dank seines extrem vielfältigen Landschaftsbildes und seiner unzähligen Nationalparks bietet das Land den perfekten Ausgleich zum kulturellen Sehenswürdigkeitenprogramm seiner Großstädte und verspricht eines der vielfältigsten Outdoor-Erlebnisse ganz Südamerikas. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie Argentinien auch bereisen wollen – an Möglichkeiten, die Sportschuhe auszupacken und ein wenig Frischluft zu schnuppern, wird es unter Garantie nicht mangeln.

Sportreisen bieten Erholung und Abwechslung für die ganze Familie und sorgen für beste Unterhaltung bei Jung und Alt. Wer Argentinien von seiner schönsten Seite kennenlernen möchte, der braucht keine jahrelange Sporterfahrung für seinen Urlaub mitzubringen – so gut wie alle Outdoor-Aktivitäten, die im Land angeboten werden, sind für Novizen ebenso zugänglich wie für Fortgeschrittene und Profis des Fachs. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wanderausflug oder einem mehrtägigen Trek durch die unberührte Wildnis und die endlosen Weiten der argentinischen Naturparks? In den dschungelgleichen Tiefen des südamerikanischen Regenwaldes finden sich ebenso viele Gelegenheiten zu Erkundungen zu Fuß wie in den Nationalparks der Pampas und der Seenplatte Patagoniens. Der Anblick von schroffen Bergwänden lässt Sie ganz automatisch zu den Kletterschuhen greifen? In den Nationalparks Nahuel Huapi und Los Glaciares können Sie sich auf begleiteten Touren und ganz individuell dem Aufstieg zu einigen der bekanntesten Gipfel Südamerikas widmen.

Sie bevorzugen adrenalingeladenere Sportarten? Beim Mountainbiking im Quebrada de Humahuaca Canyon kommen Liebhaber halsbrecherischer Geschwindigkeiten ebenso auf ihre Kosten wie beim Quadbiking an den traumhaften und kilometerlangen Sandstränden der argentinischen Atlantikküste. Ein wenig traditioneller, deshalb aber nicht weniger rasant kann sich auch ein Besuch auf einer der klassischen argentinischen Estancias gestalten: Wer es den südamerikanischen Cowboys einmal gleichtun und ein wenig Gaucho-Luft schnuppern möchte, der ist hier genau an der richtigen Adresse.

Auch die Küstengebiete Argentiniens halten ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten bereit. Neben der Möglichkeit, fast an jedem argentinischen Strand ein Surfbrett oder eine Jetski-Ausrüstung mieten zu können, zählen auch das Kitesurfen und Angeln zu den populären Wassersportarten des Landes - besonders beliebte Angelgebiete finden sich an den Stränden El Condór und Mar del Plata. Wer die Meeresbewohner hingegen lieber beobachten als fangen möchte, der kann sich einer der beliebten Whale Watching Touren auf der Valdes Halbinsel anschließen oder in den Gewässern der Esteros del Ibera Ausschau nach Piranhas halten. In ganz Argentinien finden sich zudem hervorragende Gebiete zur Vogelbeobachtung, die nicht nur Liebhabern des Fachs und Hobby-Ornitologen bewundernde Reaktionen und begeisterte Rufe entlocken dürften.
Sportliche Aktivität, unvergessliche Landschaften und unmittelbare Nähe zur Natur - in Argentinien wird der Erlebnisurlaub zum Kinderspiel.

 
Folge uns auf Twitter